ZEICHNUNG!
uncodedtaoblessings


UMMfMuB

Das Ursula Murks Museum für Malerei und Begegnung ist inspiriert von und eine  Hommage an Christian Boltanski. Das erste Museum von mir selbst.  Es soll ein Atelier mit vorgelagerten Ausstellungs -Laden entstehen: das ZENTRUM DER WELT. Hier in Kriebitzsch, einem kleinen Dorf in Thüringen, weit ab der finanziellen sein oder nichtsein  Doktrin der Grossstädte und Kunstzentren, habe ich einen Ort gefunden, an dem ich malen und Malerei ausstellen möchte.  Vielleicht wird es in ein paar Jahren so legendär werden wie Gyverny in Frankreich oder Vanessa Bells Charleston Farmhouse in England oder Brühl bei Köln ;-) . Geliebte Vorbilder gibt es genug! Bis dahin sind noch einige Tonnen Schutt zu entsorgen. Mit viel Hilfe der Kinder, Nichten und Neffen und deren Freunden, den sog. Kriebitzsch Veteranen, die  sich nicht  zu schade  sind für einen guten Apfelkuchen alles zu tun, befindet sich hier eine internationale Attraktion in the making! Wie Brandon, ein junger Mexikaner aus New York es ausdrückte: "thanks Eva, it was my favourite stay in Europe!"


support


"il  faut construire un musée de nous mêmes." Christian Boltanski